Hexen, Zauberer, Vampire und andere Gruselgestalten

trafen sich am vergangenen Mittwoch in der Mensa des GREM, die mit schummrigem Licht und passender Dekoration einem Gruselkeller glich.
Die SV hatte die Unterstufe zur Halloween-Party eingeladen. Bei Chips, Drinks und Gummibärchen, cooler Musik und fröhlichen Spielen, ging es dann aber eher lustig und beschwingt als gruselig zu.
Bei den originellen Verkleidungen war es für die Schüler nicht leicht, die drei besten Kostüme auszuwählen, deren Träger mit Preisen belohnt wurden.
"Tolle Musik, spaßige Spiele, im nächsten Jahr wünschen wir uns wieder so eine Party", das war die einhellige Meinung. Zum Glück veranstaltet die SV schon im Frühjahr die nächste Party, zu Karneval.

Bilder von der Halloween-Party