Exzellente Leistungen im Fach Niederländisch: Sprachzertifikate im Rahmen des Projektkurses Niederländisch

Die Schülerinnen und Schüler des Projektkurses Niederländisch der Jgst. Q2 erhielten vor Weihnachten die Nachricht über die Ergebnisse ihrer im November abgenommenen Sprachzertifikatsprüfungen. Die Prüfung auf sehr hohem Niveau, genauer dem Niveau B2 des gemeinsamen europäischen Referenzkaders, bestand dabei aus den Bereichen Hörverstehen, Lesen und Scheiben sowie Sprechen. Die Mühe für den sehr langen und anstrengenden Prüfungstag (8:00-16:00 Uhr!) wurde für Julia Cichy, Emma Gödde, Marie Eichholz, Saskia Indefrey, Denise John und Justus Pfeifenberger belohnt: Sie erreichten alle erfolgreich das Niveau B2 und erhielten dafür von der KU Leuven das Sprachzertifikat CNaVT (Certificaat Nederlands als Vreemde Taal). Dieses Zertifikat ermöglicht u.a. ein Studium auf niederländischer Sprache ohne zusätzliche Sprachkurse absolvieren zu müssen.
Besonders hervorzuheben sind die Prüfungen von Julia Cichy und Emma Gödde, die mit ihrem enormen Punkteüberschuss in der Prüfung schon dem C1-Niveau nahe sind. Dieses erreicht man gewöhnlich erst im Laufe eines Studiums an einer Universität. Der neue Projektkurs ist bereits gestartet und wird im kommenden November den nächsten Kandidaten hoffentlich das ersehnte Zertifikat bringen.